Zur Werkzeugleiste springen

Aufwärmspiele / Aufwärmübungen für den Sportunterricht

Aufwärmspiele / Aufwärmübungen für den Sportunterricht
Aufwärmspiele / Aufwärmübungen für den Sportunterricht

Hallo und willkommen auf unserer Seite, Sie brauchen Aufwärmspiele für den Sportunterricht, dann sind Sie bei uns genau richtig. Die Aufwärmspiele, die wir Ihnen für den Sportunterricht präsentieren, können in allen Klassen verwendet werden.

Die ersten Aufwärmspiele / Aufwärmübungen für den Sportunterricht sind Gymnastik

Gerätegymnastik ist eine super Aufwärmübung. Diese Übung wird besser vor Stunden des Gebets durchgeführt, und dann können die Schüler durch die verschiedenen Übungen Gymnastik machen. Dies ist eine super Übung, bei der Sie mehrere Übungen gleichzeitig machen können. Zum Beispiel können Sie eine Sprungübung, eine Wurfübung, eine Kletterübung / Station machen. Sie können auch eine Basketballstation einrichten, in der Ihre Schüler versuchen, einen Basketball in den Korb zu werfen.

Das zweite Aufwärmspiel / Aufwärmübung für den Sportunterricht ist das Zombie-Ballspiel

Das Zombie Ball Game ist ein Spiel, das Sie gegeneinander spielen. Es gibt normalerweise 10 bis 30 Spieler. Sie sind nicht in Gruppen und haben kein Team. Im Spiel muss man sich gegenseitig mit einem Ball abwerfen.

Mit wie vielen Bällen spielst du das Zombie-Ballspiel?

Sie können es mit so vielen Bällen spielen, wie Sie möchten. Sie können es mit 3 oder 4 Bällen spielen.

Wie kannst du wieder ins Spiel kommen?

Wenn Sie abgeworfen werden, können Sie wieder zurückkommen. Zum Beispiel lässt der Philip Jan fallen, wenn der Philip auch fallen gelassen wird, kann Jan wieder hineingehen.

Regeln im Spiel

  • Wenn der Ball einen Kopf berührt dann zahlt dies nicht
  • Man darf den Ball nur 5 sekunden in der Hand behalten
  • Man darf nur 5 schritte machen
  • Man darf nicht mit absicht den Ball ins gesicht werfen

Das dritte Aufwärmspiel / Aufwärmübung für den Sportunterricht ist das Rennen

Diese Übung ist keine sehr beliebte Übung, aber auch eine sehr gute Aufwärmübung. Wenn die Spieler 10 Runden in einem Reis laufen. Das ist auch sehr gesund.

Oder Sie können mitten im Rennen verschiedene Übungen machen, zum Beispiel mitten im Rennen kann der Trainer, der Lehrer, verschiedene Übungen machen.