Zur Werkzeugleiste springen

Das Parkour

Das Parkour
Das Parkour

Das Parkour ist ein Hindernislauf innerhalb einer Stadt, wo die Teilnehmer einen bestimmten Weg rennen, dies müssen so schnell wie möglich machen und so schnell wie möglich ans Ziel kommen und noch besser man sollte als erstes am Ziel seien. 

Von wem wurde das Parkour erfunden ? 
Das Parkour wurde von Raymond Belle erfunden. 

Wer ist Raymond Belle? 
Raymond Belle, ist wie gesagt der Erfinder des Parkours. Er wurde am 3 Oktober 1939 in Vietnam geboren und starb am Dezember 1999. Raymond Belle war ein französischer Soldat und Feuerwehrmann. Raymond Belle hat 2 Kinder, um genauer zu sagen 2 Söhne, sein einer Sohn heißt David Belle und sein anderer Sohn heißt Jeff Belle. 

Wie nennt man die Parkour Läufer? 
Man nennt Parkour Läufer: Parkour-Läufer“

Wie läuft ein Parkour genau ab? 
Parkour bezeichnet das Laufen und Springen über Hindernisse. Die Übungen sind sehr Kraftsparend. 

Wo findet ein Parkour statt? 
Meistens Laufen Parkours in der Stadt statt. Es gibt auch so genante Hallen, in denen man das Parkour durchführen kann. 

Vorteile wenn Sie an Pakours teilnehmen: 
Parkours machen Spaß und halten Sie fit. Sie machen Sport und dies hat nur Vorteile für Ihren Körper. 
Sie bewegen sich und machen verschiedene Übungen, durch die verschiedenen Übungen, üben Sie verschiedene Körperstellen. Falls Sie Interesse am Abnehmen haben, dann habe ich eine super nachicht, den das teilnehmen an Parkours lässt Sie sehr viel abnehmen. Und wenn Sie regelmäßig an Parkours teilnehmen und sich gesund ernähren, dann machen sie etwas sehr gutes für Ihren Körper und für Ihre Gesundheit. 

Nimmt man auch in der Schule an Pakours teil? 
Ja, das macht man, leider machen dies nicht alle Lehrer, aber die meisten machen dies! Sie ist natürlich auch gut und wichtig für die Kinder. Je mehr man Sport macht, desto fitter und gesünder wird man:)

Dies war unser Text über das Parkour, wir hoffen es hat Ihnen gefallen und falls Sie noch Interesse an anderen Sportarten haben, dann können Sie die Sportart auch in unserer Seite angucken, wir schreiben viele Texte über Sportarten und vielleicht finden Sie Ihre Sportart auch:)