Zur Werkzeugleiste springen

Sportspiele

Sportspiele
Sportspiele

Hallo und Willkommen, Sie haben Informationen über Sportspiele, das bekommen Sie auch, wie geben Sie Ihre von Sportspielen, wir haben die Sportspiele für Sie, so dass Sie die Sportspiele auch die Möglichkeit haben.

Das erste Sportspiel über das heutige Spiel wird das Zombie Ballspiel.

Zombie Ballspiel

Zombieball Spiel klingt zwar gruselig, aber das ist es nicht. Zombieball ist ein Spiel, das für alle Altersstufen gehört ist. Im Zombieball Spiel gibt es keine Mannschaft, man ist auf sich selbst gestellt. Ein Ball wird in der Mitte gesehen und der oder die den Ball hören können fünf schritte machen und müssen die anderen Spieler / Spielerinnen abwerfen.

 War es möglich, wenn man abwesend wird? Wenn ein Spieler oder eine Spielerinnen abgesetzt wird muss er oder Sie sich auf die Bank hinsetzen. Sagen wir uns ein Spieler gehört Jan gehört die Laura mit dem Ball ab, dann fühlen sich die Laura auf die Bank hin.

Die Laura darf wieder im Spiel rein, wenn der Jan auch abgemeldet wird. Wenn der Jan abgenommen ist und sich auf die Bank eingestellt hat, dann darf die Laura wieder rein und darf so wieder im Spiel mitspielen.

Regeln Im Zombieball Spiel

  • Wenn man den Ball hat darf nur fünf schritte machen, nach spätesten fünf schritten muss man jemanden abwerfen
  • Sie können den Ball nur 5 Sekunden lang in der Hand halten
  • Sie sollten niemanden auf den Kopf werfen
  • Sie können nicht heimlich in Teams spielen, oft wird betrogen und es werden heimlich Gruppen gebildet, und Sie helfen sich gegenseitig im Spiel
  • Wenn Sie absichtlich jemandem den Ball ins Gesicht werfen, zahlt er sich nicht mehr aus

Wie gewinnt man das Zombie-Ballspiel?

Um das Zombie Ball-Spiel zu gewinnen, musst du der einzige Spieler im Spiel bleiben. Wenn Sie alle abgeschlagen haben und keine mehr auf dem Feld waren, haben Sie das Zombie-Ballspiel gewonnen.

Wo kannst du das Zombie-Ballspiel spielen?

Sie können es in einer Halle, draußen in Parks und so weiter spielen. Besser nicht an Orten, an denen es eine Wohnung oder ein Zuhause gibt, da Sie dann versehentlich Fenster berühren können.